1.) Wurzel / Basis
- Vitalität, Erdung, Überleben, Stabilität in der materiellen Welt
- Nebennieren
- U
2.) Sakral / Hara
- sexuelles Verlangen, Emotionen, Tiefe
- Gonaden / Fortpflanzungsorgane
- O
3.) Solarplexus
- Willenskraft, Selbstrespekt, Integrität
- Bauchspeicheldrüse
- OM ( oder MU, MA )
4.) Herz
- Mitgefühl, Harmonie, (Selbst-)Liebe
-Thymusdrüse
- A
5.) Kehle
- Kommunikation, bewusste Verantwortung, Wachstum
- Schilddrüse
- Ee
6.) Drittes Auge
- Intuition, Weitsicht, spirituelles Bewusstsein
- Hypophyse
- hohes i
7.) Scheitel /Krone
- „der originale Plan“, Erkenntnis von Einheit mit dem Göttlichen
- Zirbeldrüse
- alle Vokale in Folge

Die Chakren sind miteinander in Wechselbeziehung und ihre Aktivität hängt von unseren persönlichen Entwicklungswegen ab.
Wir wenden uns hier der geistigen und körperlichen Ebene zu, indem ein Fokus im momentanen Zustand gefunden und ebenso das Drüsensystem stimuliert wird.